Kafkas Domizil in Vinohrady

Franz Kafka ist mit Sicherheit der international bekannteste Schriftsteller Prags. Sein Museum, sein Geburtshaus, seine Denkmäler (hier und hier) sind Touristenmagneten und überall kann man Kafka-Souvenirs kaufen.

Um so mehr verwundert es, dass an seinem Wohndomizil in der Polská 1532/48 im damals noch nicht zu Prag gehörenden Vinohrady (das erst 1922 eingemeindet wurde) keine Plakette daran erinnert, dass der Schriftsteller hier vom September 1914 bis zum Februar 1915 lebte. Hier in diesem Haus schrieb er den größten Teil seines postum veröffentlichten und unvollendet geblieben Romans Der Process, in dem er wohl die Trennung von seiner ersten Verlobten Felice Bauer verarbeitete. Die Verlobung war kurz zuvor, im August 1914, nach fast zwei Jahren beendet worden.

In das Haus in der Polská, die erst seit 1948 so benannt ist und damals noch Nerudagasse hieß, zog er zusammen mit seiner ältesten Schwester Gabriele, genannt Elli, ein, die – genau wie die beiden jüngeren Schwestern Valli und Ottla – 1942 von den Nazis ermordet werden sollte. Während der Zeit, in der er hier wohnte, musste Kafka sich widerwillig um die Geschäfte der Firma Prager Asbestwerke Hermann und Co. kümmern, bei der er ebenso widerwillig auf Wunsch seines Vater stiller Teilhaber geworden war. Seine literarische Produktivität schien darunter kaum zu leiden, schrieb er hier doch neben Der Process unter anderem die Erzählung In der Strafkolonie.

Das Haus in der Polská ist ein für die Umgebung in Vinohrady typisches vierstöckiges Mietshaus im Stil der Neorenaissance. Es liegt in einer sehr angenehmen Gegend direkt in der Nähe des Rieger Parks (Riegrovy sady) Heute befindet sich im Erdgeschoss eine kleine Kneipe. Ob Kafka hier eingekehrt wäre, hätte es die schon damals gegeben? Wiedem auch sei: Im März 1915 zog Kafka hier aus und zog in das Haus zum Goldenen Hecht in der Altstadt ein (früherer Beitrag hier), wo er bis 1917 lebte. (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s