Tschechisch light

Schwer und deftig – das ist ja bekanntlich das wesentliche Charakteristikum der tschechischen Küche. Dass es auch anders geht und man die böhmische Cuisine modern und leicht genießen kann, das versucht eine immer größer werdende Zahl von Restaurants zu beweisen.

Eines davon ist das Restaurant Nuance inmitten der Altstadt am Kleinen Ring (Malé náměstí 138/4). Chefkoch Michal Paulík schafft es tatsächlich, dem Essen hier einen sanften französischen Tuch zu verleihen – sowohl bei tschechischen Gerichten wie der klassischen Entenkeule oder dem überbackenen Käse (großes Bild oben) als auch bei eher internationalen Gerichten, die es ebenfalls auf der Speisekarte gibt. Gute tschechische Weine runden das Bild eines Restaurants ab, das deutlich über dem Normalniveau der Gaststätten der Altstadt steht. Das gilt auch für das Preisniveau, das wiederum absolut angemessen und nicht überteuert ist.

Das Restaurant ist dem Hotel im Gebäude nebenan angeschlossen – das berühmte Haus bei Rott (Dům U Rotta; früherer Beitrag hier). Während das Rott-Haus betont historistisch daherkommt, ist die Einrichtung beim Nuance lässig modern (mit allerlei moderner Kunst), aber doch noch gemütlich. Dazu tragen vor allem die alten Kellergewölbe im Untergeschoss bei, die Möglichkeiten für geschlossene Veranstaltungen bieten. Hier findet bisweilen auch ein interessantes Musikprogramm – hauptsächlich Jazz – statt. (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s