Eine Oase der Ruhe – Garden Café Taussig

Das Café Taussig hilft – und zwar nicht nur Menschen mit einem Handicap, um Arbeit zu finden oder sich wieder ins Arbeitsleben einzufinden. Es hilft auch „gestressten“ Touristen, die die Vlasska an den dortigen Botschaften vorbei hinaufsteigen und angelockt von den Hinweisschildern Erfrischungen an einem bezaubernden Ort der Ruhe finden.

Das Cafe, das hoffentlich in Bälde nach der Corona-bedingten Schließung wieder öffnen wird, ist einem Haus und Wohnheim der Sozialen Dienste Prag 1 als Wintergarten angegliedert. Die Getränke und Speisen kann man bei Sonnenschein in den kleinen, bezaubernden Garten mitnehmen und seine Seele beim Blick auf die Burg in Ruhe baumeln lassen (großes Bild oben).

Das Angebot an Getränken, kleinen Speisen und Kuchen ist übersichtlich, aber qualitativ hochwertig. Alles wird liebevoll von Hand zubereitet, braucht aber seine Zeit, kostet aber den Gast auch wenig Geld. Hier handelt es sich um ein soziales Projekt, das, so informiert eine Infotafel, von den Ehepartnern der Diplomaten der umliegenden Botschaften (z.B. Deutschland, USA und Irland) gefördert wird. (LSD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s