Churchill wie die Tschechen ihn lieben

IMG_3858

Hitler hätte wissen müssen, dass er sich mit ihm besser nicht anlegen hätte sollen. Die Büste von Winston Churchill nahe des Abgeordentenhauses und der britischen Botschaft in der Thunovská zeigt eine wahre Kämpfernatur. Und so lieben die Tschechen ihn. Er IMG_3857war es, der das Münchener Abkommen von 1938, in dem Großbritannien und Frankreich im Zuge des Appeasements Teile tschechoslowakischen Landes an Hitler verschenkten, als Verrat brandmarkte. Für sein Großbritannien kämpften vor den Nazis geflohene tschechische Piloten mit Heldenmut an der Seite der Briten bei der Luftschlacht um England.

In den Zeiten des Kommunismus konnte man ihm natürlich in Prag kein Denkmal setzen, hatte er doch früh nach dem Zweiten Weltkrieg vor den Gefahren des sowjetkommunistischen Expansionismus gewarnt. Aber auch das machte ihn unter den vielen Tschechen, die arg unter dem Kommunismus litten, äußerst beliebt.

IMG_38591992, drei Jahre nach Ende der Schreckensherrschaft,  stellte man ihm dann endlich hier auf der Kleinseite die verdiente Büste auf. Im Gegensatz zum großen Denkmal (früherer Beitrag hier) am gegenüberliegenden Ufer nahe der Wirtschaftsuniversität, das lediglich eine Kopie des von Ivor Roberts Jones geschaffenen Denkmals vor dem Londoner Parlament ist, ließ man hier einen tschechischen Künstler zum Zuge kommen. Dem Bildhauer František („Franta“) Bělský verdankt man nun die herrliche Gestalt IMG_3856des großen Staatsmanns, die Hände am Jacketrevers, in leicht geduckter Haltung wie ein Boxer vor dem entscheidenden Angriff und mit wild entschlossenem Gesichtsausdruck. Ein liebenswertes Kompliment konnte man Churchill kaum machen als mit dieser Bronzebüste.

Und auf dem hellen, steinernen Sockel steht auch noch das passende Churchill-Zitat in Tschechisch, das übersetzt lautet: „Im Krieg: Entschlossenheit! In der Niederlage: Trotz! Im Sieg: Großmut! Im Frieden: Wohlwollen!“ (Original: „In the war the determination, in the loss the defiance, in the victory the generosity, in the time of peace the good will…“) (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s