Nationale Brauerei – lagebedingt

IMG_9566

Nach der Oper ein richtig gutes Bier? Ganz nahe beim Karlin Theater klappt das ja bestens. Wir berichteten darüber (hier). Aber natürlich dürfen auch nicht die Besucher des größten und prachtvollsten Opernhauses in Prag, dem Nationaltheater, nicht dürstend alleine gelassen werden, wenn sie ihren Smetana oder Verdi hinter sich gebracht haben.

IMG_9564Sie brauchen nicht einmal die Straßenseite wechseln, um nur wenige Meter entfernt auf das Pivovar Národní zu stoßen. Das heißt so viel wie Nationale Brauerei, aber nur lagebedingt, nicht weil sie etwa nationalisiert oder gar nationalistisch gesonnen ist. Sie liegt halt an der Nationalallee (národní třída), die wiederum beim Nationaltheater liegt.

Die gemütliche Kleinbrauerei mit Gasthaus gibt es erst seit 2015. Seither hat sie sich zum Geheimtipp für Touristen und Einheimische entwickelt. Unter dem (seltsamerweise englischen) Markennamen IMG_9567„Czech Lion“ werden hier meist drei (ab und an wechselnde) ausgezeichnete Biere aus eigener Produktion serviert – oft Sorten mit einer eher hopfig-bitteren Note, wie sie Pilstrinker lieben. Die Küche ist teilweise traditionell tschechisch, enthält aber auch ein gutes Angebot, das an Vielseitigkeit darüber hinaus weist. Daher sind auch etwas leichtere Gerichte mit dabei. Die Brauerei macht auch Führungen, damit man weiß, wie das Bier hier gemacht wird. Ja, und im hinteren Teil des Gebäudes gibt es noch einen kleinen Biergarten. Den haben wir jetzt im Winter aber nicht ausprobiert. Aber auch ohne ihn wissen wir jetzt, wo wir hingehen müssen, wenn die Opernaufführung zu trocken war. (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s