Frischer Burčak auf der Burg!

IMG_7853

In den Weinbergen Prags hat die Weinlese begonnen – und damit die Zeit der Weinfeste. Auf denen wird der frische Burčak serviert. Das ist auf Tschechisch der (im großen Bild gezeigte) Suser oder Federweiße/Federrote, wie der noch nicht restlos vergorene und noch etwas trübe (weil ungefilterte) Wein heißt.

Den Auftakt machte heute das Weinfest in den Königsgärten auf der Burg, IMG_7841wo die tschechischen Winzer zeigen konnten, was sie können. Und nicht nur die Tschechen, denn diesmal war Slowenien (wo man die Winzerei auch bestens beherrscht) das Gastland mit einem großen Festzelt vertreten.

So konnte man heute die verschiedenen Weinregionen beider Länder durchprobieren und – zwecks guter Fundierung – sich an den „Fressständen“ mit Käse, Prager Schinken und anderen wunderbaren Leckereien delektieren.

Jedes Weinfest, an dem Wein an Ständen angeboten wird, steht vor einem Dilemma. Serviert man den Wein IMG_7845in Gläsern, kommen die schnell abhanden – ein schlimmer Kostenfaktor, abgesehen von den Scherben, die dann meist herumliegen. Die Alternative sind Plastikbecherchen, was aber ganz definitiv den Geschmack trübt. Die Organisatoren des Burgfestes haben dieses Problem clever gelöst. Wer aus einem Glas trinken will, muss sich dieses vorher separat kaufen und kann damit von Stand zu Stand wandern, um den jeweiligen Wein zu probieren. Der Weinkenner wird einwenden, dass man doch nicht Wein in ein ungespültes Glas IMG_7847gießen sollte, in dem noch Reste eines anderen Weins sein könnten. Deshalb haben die Veranstalter überall kleine Spritzbrunnen aufgestellt, wo man das Glas über einen Wasserstrahl zum Spülen stülpen kann, während man den Druckknopf für den Strahl bedient (Bild rechts). Die haben wirklich an alles gedacht!

So gewappnet, kann man Wein, Weib und Gesang freudig und ungetrübt genießen. Aber ich glaube, wir hatten in diesem Blog schon andernorts festgestellt, dass man in Prag gut leben kann, oder? (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s