Kölle am Ring?

img_1177

Gerade nähert sich im schönen Köln am Rhein die Karnevalsaison dem Höhepunkt. Als Rheinländer bekommt man dann selbst im schönen Prag Heimweh. Grund genug, an dieser Stelle ein schönes Bild vom Kölner Dom zu zeigen!

Na ja, nicht ganz. Es handelt sich natürlich um die Fassade des Prager Veitsdoms. Sieht aber irgendwie doch aus wie der Kölner Dom. Das ist aber kein Zufall. Der Veitsdom wurde im 14. Jahrhundert von dem Architekten Peter Parler erbaut, dessen Vater Heinrich Parler d.Ä. am Bau des Kölner Doms mitwirkte. Beides sind klassische Parler-Kirchen und folgten dem selben Verständnis von gotischer Architektur, das französischen Vorbildern folgte.

Und um die Gemeinsamkeiten noch einmal zu betonen: Ein wenig Karneval feiert man in Prag auch. Heißt dort Masopust. Ist aber nicht ganz so jeck wie in Kölle am Ring. Möglicherweise eher so wie in Düsseldorf …. (DD)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s